Asbestentsorgung

Spezialisiert auf Asbestentsorgung nach TRGS 519
Unser Leistungsspektrum besteht aus der Sanierung von:

Baustoffe auf Asbestbasis
(festgebundene Asbestprodukte; EWC: 17 01 05)

  • Dach- und Fassadenplatten einschließlich Formteile
  • Asbestzementrohre im Hoch- und Tiefbau
  • Brems- und Kupplungsbeläge aus der Fahrzeugindustrie

Gebrauchte Geräte, die freies Asbest enthalten
(EWC: 16 02 04)

  • Nachtspeicheröfen

Abfälle aus der asbestverarbeitenden Industrie
(schwach gebunden; EWC: 16 02 06)

  • Fugenkitte wie „Morinol“ als Dichtungsmaterial

Isoliermaterial, dass freies Asbest enthält
(schwach gebunden; EWC: 17 06 01)

  • Spritzasbest in Innenräumen als Brandschutz
  • Sokalit, Neptunit, Baufatherm, Promasbest als Feuerschutzplatten

weitere Gefahrstoffentsorgungen

Mineralwollprodukte nach TRGS 521

  • Wärmedämmung im Hochbau
  • Rohrisolierung
  • Trittschalldämmung
  • Akustikdecke

Teer und andere Pyrolyseprodukte aus organischem Material nach TRGS 551

  • Teer- und Pechprodukte
  • Polycyclische Aromatische Kohlenstoffe (PAK)
  • Parkettkleber, Trittschalldämmung, Betonfußböden, Estriche
  • Benzo(a)pyren, z.B. eingesetzt in Dachpappe

DDT kontaminierte Stoffe

  • Holzschutzmittel, eingesetzt in Dachstühlen
  • Putze, Bodenbeläge

PCB kontaminierte Stoffe

  • Dauerelastische Fugendichtungsmassen
  • Anstrich- und Klebstoffe
  • Kondensatoren von Leuchtstoffröhren
  • Deckenplatten

Taubenkot

  • Dachstühle, Lagerhallen, Kirchen, Gebäudedrempel (Plattenbauten)